16.01.2014  |    1 Kommentar

26. Albisgüetli-Tagung der SVP des Kantons Zürich

Referat von Christoph Blocher, Nationalrat und a. Bundesrat

Albisgüetlirede 2014 Deutsch (PDF)

Albisgüetlirede 2014 Französisch (PDF)

Begrüssungsansprache von Alfred Heer, SVP-Nationalrat und Präsident SVP des Kantons Zürich

Begrüssungsansprache (PDF)

Referat von Bundespräsident Didier Burkhalter, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten

Albisgüetlirede 2014 Bundespräsident (PDF)

Impressionen

Die SVP freut sich auf die Auseinandersetzung zum Verhältnis Schweiz/EU

Die SVP des Kantons Zürich führt am 17. Januar 2014 die 26. Albisgüetli-Tagung durch. Als Gastreferent darf die SVP den voraussichtlichen Bundespräsidenten 2014, Bundesrat Didier Burkhalter, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) begrüssen. Weiter halten Nationalrat Alfred Heer, Präsident der SVP des Kantons Zürich, die Begrüssungs- sowie alt Bundesrat und Nationalrat Dr. Christoph Blocher, Vizepräsident der SVP Schweiz, die Hauptansprache.

Der traditionelle Parteitag der SVP des Kantons Zürich mit dem Prinzip von Rede und Gegenrede ist der grösste und bedeutendste politische Anlass der Schweiz. So wird – neben der Pflege der Geselligkeit – auch die kommende Albisgüetli-Tagung von grundsätzlichen Gedanken zum politischen Geschehen in unserem Land begleitet sein.

Ein Kommentar zu “26. Albisgüetli-Tagung der SVP des Kantons Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.