11.03.2014  |    Hinterlasse ein Kommentar

Delegiertenversammlung 24. April in Herrliberg

Am 18. Mai 2014 wird über folgende nationale Vorlagen abgestimmt:

  • Beschaffung des Kampfflugzeuges Gripen
  • Volksinitiative für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)
  • Volksinitiative «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»
  • Bundesbeschluss über die medizinische Grundversorgung (Direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»)

Die Parolen werden an der Delegiertenversammlung vom 24. April in Herrliberg gefasst.

Einladung Delegiertenversammlung (PDF)

Der Kantonalvorstand hat bereits drei Parolen abschliessend gefasst:
Der Kantonalvorstand der SVP des Kantons Zürich fasste einstimmig und ohne Enthaltung die NEIN-Parole zur kantonalen Volksinitiative „Werbeverbot für Alkohol auf Sportplätzen“. Ebenso einstimmig empfiehlt die SVP ein Ja zur Initiative „Pädophile sollen nicht mit Kindern arbeiten dürfen“. Schliesslich lehnt der Kantonalvorstand den Bundesbeschluss über die medizinische Grundversorgung klar ab.

Details im Artikel: Parolenfassung Kantonalvorstand: Nein zum totalen Alkohol-Werbeverbot

Weitere Termine der SVP des Kantons Zürich finden Sie unter Termine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.