16.01.2018  |    Hinterlasse ein Kommentar

Bundesrat Cassis spricht an der 30. Albisgüetli-Tagung der SVP

Die traditionelle 30. Albisgüetli-Tagung der Zürcher SVP, die sich zum grössten und bedeutendsten politischen Anlass der Schweiz entwickelt hat, findet am kommenden Freitag, 19. Januar 2018 im Schützenhaus Albisgüetli statt.

Das Schützenhaus Albisgüetli wird auch in der 30. Ausgabe der Albisgüetli-Tagung mit 1240 Teilnehmern wieder bis auf den letzten Platz gefüllt sein, wobei auch in diesem Jahr wegen der beschränkten Platzzahl nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden konnten.
Eröffnet wird die Albisgüetli-Tagung durch Kantonsrat Konrad Langhart, Präsident der SVP des Kantons Zürich. Traditionellerweise hält der amtierende Bundespräsident oder ein anderes Mitglied des Bundesrates eine Rede an der Albisgüetli-Tagung. An der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung wird der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten – Bundesrat Ignazio Cassis – die Gastansprache halten. Anschliessend wird alt Bundesrat Christoph Blocher eine markante und richtungsweisende Standortbestimmung und Einschätzung der politischen Lage vornehmen. Auf dem Programm steht auch ein spezieller Jubiläumsakt zur Würdigung des 30. Jubiläums der Albisgüetli-Tagung.

Unter den zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Justiz und Armee wird auch Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des eidgenössischen Finanzdepartements, am Anlass teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.