Mitmachen
Artikel

A.o. Delegiertenversammlung der SVP des Kantons Zürich nominiert Ernst Stocker als Regierungsratskandidat

Die a.o. Delegiertenversammlung der SVP des Kantons Zürich nominiert in Uster Ernst Stocker mit 164 von 263 Stimmen als Kandidat für die Regierungsratsersatzwahlen vom 29. November 2009. Jürg Stahl erhielt 58, Martin Arnold 41 Stimmen.

Ernst Stocker ist verheiratet und hat zwei Kinder, führt als eidg. diplomierter Meisterlandwirt einen eigenen Betrieb, ist seit 11 Jahren Stadtrat von Wädenswil, seit drei Jahren Stadtpräsident – gewann 2006 in einer Kampfwahl gegen einen SP- und einen FDP-Kandidaten die Stadtpräsidentenwahl -, ist Mitglied des leitenden Ausschusses des Gemeindeverbandes des Kantons Zürich, seit 22 Jahren Kantonsrat, ist Mitglied der Geschäftsleitung des Kantonsrats, 2003/2004 Kantonsratspräsident, ist Präsident des Spitalrats Spital Zimmerberg, Präsident der Siedlungskommission des Kantons Zürich und trägt den militärischen Grad Adjutant Unteroffizier.

Kaum ein anderer Politiker verfügt über ähnlich viel politische Erfahrung und ist so eng mit dem Kanton verbunden wie Ernst Stocker. Seine verlässliche und überlegte Art zu politisieren haben ihm Anerkennung, Achtung und Ansehen weit über die Parteigrenzen hinaus eingebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#wahlen
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden