Mitmachen
Artikel

Couchepin als Bundespräsident untragbar

Die SVP des Kantons Zürich verurteilt die neuste verbale Ungeheuerlichkeit von Bundespräsident Pascal Couchepin aufs Schärfste. Seine jüngst erfolgte Gleichsetzung eines nationalsozialistischen Massenmörders mit einem Zürcher SVP-Politiker zeugt davon, dass Bundespräsident Couchepin nicht weiss, wovon er redet und den Anforderungen seines Amtes nicht gewachsen ist.

Pascal Couchepin tritt nicht nur die Persönlichkeitsrechte unseres Volksvertreters mit Füssen, sondern verharmlost mit seinem vorsätzlichen Vergleich auch das Leiden von Millionen von Opfern des Holocaust. Dies ist mit der Stellung eines Bundespräsidenten, der unser Land und seine Bürgerinnen und Bürger gegen Innen und Aussen zu vertreten hat, nicht vereinbar. Pascal Couchepin ist mit dieser erneuten verbalen Entgleisung als Bundespräsident untragbar geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden