Mitmachen
Artikel

DIE ANDERE SEITE VON …

Miriam Fischer Wolf

Politische Tätigkeit: Vizepräsidentin SVP Wettswil am Albis

Ortspartei: Wettswil am Albis

Geboren am: 12.Januar 1981

Sternzeichen: Steinbock, die Sturheit trifft manchmal zu

Beruf: Compliance Officer bei einer Deutschen Mittelstands-Bank

Hobby(s): Mein Pferd Donevan, Joggen, Skifahren, Body Pump (neues LockdownHobby), Reisen und die Welt erkunden, Ausflüge in die Berge mit der Familie, Tauchen im Meer (Ferienhobby)

Grösse: 168 cm

Augenfarbe: Braun

Lieblingsgetränk: Rivella im Alltag und am Abend gerne ein Glas Rotwein

Lieblingsessen: Ich liebe es, selber zu kochen, und experimentiere viel mit Rezepten. Egal ob mit Fleisch, vegetarisch oder auch vegan: Italienisch, mexikanisch, Thai und im Winter geht natürlich nichts über die gutbürgerliche schweizerische Küche mit Fondue und Raclette. Wenn es schnell gehen muss, dann geht nichts über eine Pizza.

Lieblingslektüre: Die Bücher von Peter Stamm

Was niemand von mir weiss: Ich bin am Hallwilersee aufgewachsen und bin nach der KV-Lehre bei der Industrie KMU Ferrum AG (ehemals Sulzer) eher per Zufall im Säuliamt gelandet. Ich habe direkt nach der Stifti einen Sprachaufenthalt in San Diego gemacht und habe jemanden gesucht, welcher zu meinem Pferd während drei Monaten schaut, und bin dann im Säuliamt bei einem Bauernhof fündig geworden. Da habe ich mich so in den Türlersee und Umgebung verliebt, dass ich glatt meinem damaligen Pferd nachgezogen bin und in Zürich begonnen habe, zu arbeiten. Und weil ich wusste, dass ich noch studieren möchte, war da auch der Reiz, in der Politik hinter die Kulissen zu schauen. Die Partei hat mich dann mit einem Fondue geködert:)

Damit kann man mir eine Freude machen: Blumen, Süsses bei Stress und sonst einfach viel Spontanität.

Mein Wunsch für die Zukunft: Ich wünsche mir, dass die Schweiz ihre Idylle als wunderschönes Land mit ihrer ganzen sprachlichen und kulturellen Vielfalt behält. Ich schätze es, in internationalen Firmen zu arbeiten, täglich Fremdsprachen anzuwenden, aber wünsche mir, dass die ländlichen Gegenden erhalten bleiben. Sei dies von der Natur her oder durch weniger Immobilienbauten. Auf meiner Wunschliste steht auch, dass unsere Dialekte und der Wohlstand erhalten bleiben, ebenso wie die humanitäre Hilfe der Schweiz, auf welche wir stolz sein können. Ich könnte mir kein besseres Land vorstellen zum Leben.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden