Mitmachen
Artikel

Die Parteileitung schlägt Bruno Zuppiger als Bundesratskandidaten vor

Die SVP des Kantons Zürich ist gewillt, die bewährte Konkordanz wiederherzustellen. Die Parteileitung hat an ihrer heutigen Sitzung Nationalrat Bruno Zuppiger als Bundesratskandidaten zuhanden des Kantonalvorstands nominiert.

Bruno Zuppiger ist ein bewährter Finanz- und Wirtschaftspolitiker und ein politisches Schwergewicht. Der selbstständige Unternehmer ist im Parlament gut vernetzt und anerkannt. Als Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbandes geniesst er dank seiner Schaffenskraft und seiner konsensfähigen Art über die Parteigrenzen hinaus grosses Ansehen. Seine Führungsfähigkeit hat der Oberst der Schweizer Armee und Präsident der Sicherheitspolitischen Kommission vielfach unter Beweis gestellt. Durch seine glaubwürdige, lösungsorientierte Art zu politisieren, ist Bruno Zuppiger der ideale Kandidat für den Bundesrat.

Die Parteileitung der Zürcher SVP ist überzeugt, dass die SVP mit Bruno Zuppiger die grösstmögliche Gewähr hat, um unsere politische Grundhaltung und unsere Ziele im Bundesrat am besten einzubringen, zu vertreten und umzusetzen. Sie empfiehlt daher dem Parteivorstand, Bruno Zuppiger zuhanden der eidgenössischen Fraktion zu nominieren. Die Sitzung des Kantonalvorstands findet morgen Dienstagabend statt.

Die Parteileitung der SVP des Kantons Zürich hat an ihrer heutigen Sitzung Bruno Zuppiger einstimmig als Bundesratskandidaten nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#wahlen
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden