Mitmachen
Artikel

Eine Volksschule ohne Volk ist zum Scheitern verurteilt!

Die SVP des Kantons Zürich nimmt mit Bedauern vom Volksentscheid zu HarmoS Kenntnis. Leider liessen sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von der „Vogel-friss-oder-stirb-Politik“ der EDK, des Zürcher Regierungsrates und der staatshörigen Parteien einschüchtern. Es ist für die SVP unverständlich, dass damit die Zürcher Bevölkerung der eigenen vollständigen Entmachtung in allen Bereichen der Volksschule freiwillig zugestimmt hat. Mit dem JA zu HarmoS wurde ein verhängnisvoller Schritt in Richtung Entmachtung der Eltern und Verstaatlichung der Kindheit gemacht. Die SVP wird mit Akribie darauf achten, dass die Versprechen der Befürworter nun eingehalten werden und die Volksschule eine Schule zum Wohl aller Kinder bleibt, das Mitspracherecht der Eltern gewahrt wird und der staatliche Dirigismus nicht noch weiter ausufert.

Die SVP des Kantons Zürich ruft den Stimmbürgern jener Kantone, die erst noch über den Konkordatsbeitritt zu befinden haben, in Erinnerung, dass, wenn das HarmoS-Konkordat einmal angenommen ist, weder ein kantonales Parlament noch die Stimmbürger über die Möglichkeit verfügen, HarmoS weiter zu beeinflussen und allfällige Fehler zu korrigieren. HarmoS ist ein falscher Schritt, um die Qualität der Schulen zu verbessern und ist in seiner unausgereiften, überbordenden Form ein Schlag für alle Eltern und Lehrer, die ihre Erziehungsaufgabe und die Lehrtätigkeit verantwortungsvoll wahrnehmen.

Der Beitritt zum HarmoS-Konkordat besiegelt das Ende der Gewaltentrennung und verurteilt unsere Volksschule zum Scheitern.
Betrüblicher HarmoS-Entscheid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#bildungspolitik
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden