Mitmachen
Artikel

Jürg Leuthold tritt auf Ende Jahr als Präsident der SVP-Kantonsratsfraktion zurück

Die SVP-Kantonsratsfraktion wählte Jürg Leuthold, der dem Kantonsrat seit 1998 angehört, zu Beginn der laufenden Legislatur zu ihrem Präsidenten. Er präsidierte bis Frühling 2003 die neu gegründete „Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit“ (KSSG) und ist Mitglied der Geschäftsleitung des Kantonsrats.
Die Kantonsratsfraktion hat überrascht und mit Bedauern vom Rücktritt Jürg Leutholds Kenntnis genommen, äusserte jedoch Verständnis für den Entscheid und dankte ihm für seinen Einsatz als Fraktionspräsident. Über die Nachfolge wird die Fraktion bis Ende Jahr entscheiden.An ihrer heutigen Sitzung teilte Jürg Leuthold (Aeugst a. Albis) der Kantonsratsfraktion der SVP des Kantons Zürich mit, dass er per 31. Dezember 2003 als ihr Präsident zurücktritt. Berufliche und gesundheitliche Gründe haben ihn zu diesem Schritt veranlasst: Jürg Leuthold führt das Generalsekretariat der Zürcher Privatkliniken als selbständiger Unternehmensberater und ist im Begriff, sein Tätigkeitsgebiet, in diesem sehr dynamischen Wirtschaftsbereich weiter auszubauen, was von ihm und seinen Mitarbeitern volles Engagement erfordert. Ausserdem zwingen ihn immer wiederkehrende gesundheitliche Rückschläge zu einer Reduktion zusätzlicher Aktivitäten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden