Mitmachen
Artikel

Regierungsratsersatzwahl – 3er-Vorschlag

Die Parteileitung/Kantonalvorstand der SVP des Kantons Zürich schlägt drei Kandidaten (3er-Vorschlag) – Ernst Stocker, Martin Arnold und Jürg Stahl – für die Regierungsratsersatzwahlen vom 29. November 2009 vor und empfiehlt dabei den Delegierten die Wahl von Ernst Stocker. Gemeindepräsidentin und Kantonsrätin Ursula Moor zieht ihre Kandidatur zurück. Über die Nomination entscheidet die a.o. Delegiertenversammlung vom Donnerstag, 24. September 2009 in Uster.

Stadtpräsident und Kantonsrat Ernst Stocker, Gemeindepräsident und Kantonsrat Martin Arnold sowie Nationalrat Jürg Stahl verfügen alle über eine breite politische Erfahrung und sind weit über die Parteigrenze hinaus respektiert und wählbar. Alle Vorgeschlagenen zeichnen sich durch Verlässlichkeit und Integrität aus und arbeiten seit Jahren aktiv und engagiert für das Wohl der Zürcher Bevölkerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#wahlen
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden