Mitmachen
Artikel

Sekundarstufe der Volksschule – eine weitere Chance vertan

Die angestrebte Vereinheitlichung der Sekundarschulen ist in dieser Form gescheitert, was die SVP des Kantons Zürich ausdrücklich begrüsst. Die Medienmitteilung der Bildungsdirektion zum Ergebnis des zweijährigen Projekts „Chance Sek“ zeigt deutlich, dass Bildungsdirektion und Bildungsrat zerstritten sind. Trotz breiter Beteiligung am Projekt findet keine neue Strukturreform der Sekundarschulen eine genügende Abstützung.

Die inhaltliche Harmonisierung und strukturelle Vereinheitlichung als sozialistische Volksschule mit Gleichheitsfaktor hinterlässt einen Scherbenhaufen. Die SVP des Kantons Zürich fordert, dass auf die angestrebte Weiterentwicklung dieser Bruchstücke verzichtet wird. Stellwerktest und Harmos-Lehrplan-21 sind unverzüglich als unnütze und teure Instrumente fallen zu lassen. Alleine aussagekräftige Zeugnisse, unabhängig von Schule und Schulmodell, sind vordringlich festzulegen. Leistungs- und Fähigkeitsnachweise der Schülerinnen und Schüler müssen ohne langes interpretieren klare Auskunft über die Jugendlichen geben.

Die SVP des Kantons Zürich unterstützt Bevölkerung und Gemeinden sowohl bei der demokratischen Entscheidung zum Schulmodell als auch bei der Weiterführung der bewährten dreiteiligen Sekundarschule. Weitere Schulentwicklungsprojekte auf dem Rücken dieser Trägerschaft werden bekämpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#bildungspolitik
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden