Mitmachen
Artikel

Ständeratskandidatur und Nationalratsliste 2011: Nominationsvorschlag des Kantonalvorstands zuhanden der Delegiertenversammlung – Einladung an die FDP Kanton Zürich

Der Kantonalvorstand der SVP des Kantons Zürich schlägt der Delegiertenversammlung einstimmig vor, Christoph Blocher als Ständeratskandidat 2011 zu nominieren.

Christoph Blocher ist landesweit der Politiker mit der grössten Erfahrung und hauptverantwortlich dafür, dass unser Land bis heute nicht Mitglied der Europäischen Union ist. Dem europhilen Bundesrat und eidgenössischen Parlament, welche beide in der Mehrheit einen Beitritt zur EU durch die Hintertüre anstreben, muss der Stand Zürich eine Gegenkraft nach Bern entsenden, welche sich für die Unabhängigkeit und Freiheit unseres Landes einsetzt.

Die Nationalratsliste 2011 zuhanden der Delegiertenversammlung lautet wie folgt und wird vom Kantonalvorstand ebenso einstimmig vorgeschlagen:

Nomination Nationalrat

Die SVP des Kantons Zürich ist erfreut, eine in allen Belangen ausgewogene Nationalratsliste mit namhaften und starken Kandidatinnen und Kandidaten präsentieren zu dürfen. Die vorgeschlagene Platzierungsreihenfolge gewährleistet hohe Listenkonkurrenz und damit grösstmöglichen Wettbewerb unter den Kandidaten. Mit Christoph Blocher und Anita Borer (Präsidentin JSVP) an der Spitze setzt die Partei ein Zeichen für das Zusammenwirken der erfahrenen sowie jungen Kräfte – ein bewährtes Erfolgsrezept der SVP in der ganzen Schweiz. Neben hochkarätigen Akademikern und Berufsleuten im öffentlichen Dienst ist der Listenvorschlag bereichert mit Landwirten, Angestellten verschiedener Berufsgattungen sowie zahlreichen Unternehmern mit beachtlichem Leistungsausweis.

Über die Nominationsvorschläge zum Stände- und Nationalratswahlkampf 2011 des Kantonalvorstands befindet die kantonale Delegiertenversammlung vom 24. Mai 2011 in Uitikon Waldegg.

Die SVP kämpft für einen starken Kanton Zürich und begrüsst die Zusammenarbeit mit weiteren bürgerlichen Kräften, die dasselbe Ziel anstreben. So lädt die SVP die FDP Kanton Zürich zum geeinten Ständeratswahlkampf 2011 für einen bürgerlichen Kanton Zürich ein und schlägt der FDP weiter vor, die Nationalratslisten 2011 der FDP und der SVP zu verbinden, so dass mögliche Restmandate dem bürgerlichen Lager zufallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#wahlen
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden