Mitmachen
Artikel

SVP begrüsst Departementswechsel im Regierungsrat

Mit dem Wechsel Rita Fuhrers an die Spitze der Volkswirtschaftsdirektion dürfte eine gute Voraussetzung geschaffen werden für die Deblockierung der festgefahrenen Verhandlungen mit Deutschland in den Fragen des Luftverkehrs.
Der Entscheid öffnet den Weg für einen Neuanfang in einem für den Kanton Zürich äusserst wichtigen Dossier. Es ist zu hoffen, dass damit das Vertrauen der Bevölkerung in die Flughafenpolitik gestärkt wird.
Die SVP fordert in diesem Zusammenhang erneut, die Unique zu entpolitisieren, indem die Regierungsräte des Kantons Zürich ihr Mandat anderen fachlich ausgewiesenen Kantonsvertretern überlassen.Die SVP des Kantons Zürich begrüsst den Beschluss des Regierungsrats, bei der Direktionszuteilung eine Umstellung vorzunehmen. Damit wird der von ihr seit langem geforderte personelle Wechsel bezüglich der Betreuung des Luftfahrtdossiers erfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#verkehrspolitik
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden