Mitmachen
Artikel

SVP verlangt Klarheit bezüglich der Verantwortlichkeiten

Die SVP des Kantons Zürich hat mit Besorgnis von den Folgen eines weiteren finanzpolitischen Abenteuers mit Pensionskassengeldern Kenntnis genommen. Einmal mehr wurden Warnungen, die sich nun als überaus berechtigt erwiesen haben, in den Wind geschlagen. Die SVP hat kein Verständnis dafür, dass der sich im Zusammenhang mit dem Sanierungsplan des Ferienvereins POSCOM abzeichnende Verlust heruntergespielt wird. Der Hinweis, dass es sich dabei bloss um zwei Promille des Gesamtvermögens der BVK handelt, zeugt nicht gerade von Verantwortungsbewusstsein den Versicherten gegenüber. Bei einem Betrag von 46 Million Franken verbietet sich jede Verniedlichung.
Die SVP-Kantonsratsfraktion bemängelt die Arbeit der BVK bereits seit Jahren. Ihr Leistungsausweis hält dem Vergleich mit der städtischen Pensionskasse nicht Stand. Die SVP sah sich bei der Abnahme der Staatsrechnung 2004 sogar gezwungen, einen entsprechenden Vorbehalt anzubringen. Die SVP erwartet von einer Pensionskasse, dass sie das Geld ihrer Mitglieder gewinnbringend anlegt. Sie muss die Renten sichern und nicht die Ferien einiger Versicherter subventionieren, indem sie an Projekten irgendwelcher „Ferienvereine“ beteiligt.
Die SVP begrüsst die angekündigte Sonderprüfung, von der sie sich insbesondere die Offenlegung der Verantwortlichkeiten verspricht. Die SVP wird auch in Zukunft mit parlamentarischen Vorstössen dafür kämpfen, dass bei der BVK endlich Ordnung geschaffen wird. Die Forderung nach einer parlamentarischen Untersuchungskommission bleibt ausdrücklich vorbehalten.Die BVK soll ihren Auftrag wahrnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#sozialpolitik
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden