Mitmachen
Artikel

Uni Zürich beugt sich dem Druck der linken Professoren

Mit dem Rücktritt des Rektors der Universität und dem Quasi-Freispruch für die Professorin Ritzmann beugt sich die Universität Zürich dem vom Tages-Anzeiger-Konzern geschürten linken internationalistischen Druck. Spätestens jetzt wird das Totalversagen der für die Universität Zürich zuständigen SP-Regierungsrätin Aeppli deutlich.

Laut einer heute Abend veröffentlichten Medienmitteilungen tritt der Rektor der Universität per sofort zurück. Er muss sich offenbar dem linken internationalistischen Druck beugen. Iris Ritzmann, die stellvertretenden Leiterin des Medizinhistorischen Instituts hatte ihre Loyalitätspflicht gegenüber der Universität Zürich in schwerwiegender Weise verletzt. Die Entlassene hatte einen Journalisten des Tages-Anzeigers nachweislich mit vertraulichen Informationen versorgt und ihm zudem Login-Daten für einen Zugriff auf Rechner der Uni zugestellt. Diese Berichterstattung hatte unter anderem verhindert, dass die Uni Zürich ein faires Mitarbeiter-Beurteilungsverfahren für Prof. Christoph Mörgeli (SVP) hatte weiterführen können.
Nun hat der Druck der linken Professoren erreicht, dass der zuständige Rektor der Universität per sofort zurücktritt und damit Frau Ritzmann praktisch schon rehabilitiert ist. Die linke Saat ist aufgegangen – und die Intrige rund um das Medizinhistorische Institut geht weiter. Zürichs Alma mater hat ihren Tiefpunkt erreicht. Das werden auch die kommenden Universitätsratings (leider) bestätigen.

Ein Kommentar zu “Uni Zürich beugt sich dem Druck der linken Professoren”
  1. Heinz Moll sagt:

    Ihre Einschätzung ist nicht in allem zutreffend. Ritzmann bleibt gekündigt – trotz der von ihrer Seilschaft lancierten Kampagne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#bildungspolitik
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden