Finanzpolitik

Vorbemerkungen Der kumulierte Aufwandüberschuss von 1990 bis heute und die Aussicht auf weitere Defizite gemäss Finanzpla- nung für die nächsten Jahre erfordern wirksame Massnahmen zur Sanierung des Staatshaushaltes. Sowohl der Kantonsrat als auch die Regierung tragen gemeinsam die Verantwortung für die heutige Situation. Daher sind Massnahmen auf die Legislative und die Exekutive zu beziehen. Gegebenenfalls… weiterlesen


Die Gesundung des städtischen Finanzhaushaltes hat primär über eine Beschränkung der Ausgaben zu erfol- gen und nicht die über die Beschaffung neuer Mittel sei es über mehr Steuern und Abgaben oder sei es mittels Lastenabgeltung. Es wird bestätigt, dass zentralörtliche Aufgaben von der Stadt Zürich wahrgenommen werden. Aber für die Stadt gibt es jedoch auch… weiterlesen