Mitmachen
Medienmitteilung

Schluss mit der Zürcher Maskenpflicht an Schulen

Bild SVP

Kantonale Regeln aufgehoben – Schluss mit der Zürcher Maskenpflicht an Schulen!

Laut der gestrigen Medienmitteilung vom Regierungsrat, auf eigene kantonale Covid-19 – Massnahmen zu verzichten, muss die Verlängerung der Maskenpflicht nun zurückgezogen und aufgehoben werden, wie dies in den meisten Kantonen gilt.

Viele Eltern sind verunsichert, welche Regeln ab Juni nun an den Zürcher Schulen gelten. Wir fordern, dass die Aufhebung der Maskenpflicht nun vom Volksschulamt unverzüglich kommuniziert wird.

Mit den vielen Lockerungen auf Stufe des Bundes werden von den Zürcher Schulen keine eigenen Verschärfungen mehr toleriert.

Wir fordern die Bildungsdirektorin auf, die Maskenpflicht in der Primarschule ab der 3./4. Klasse nun aufzuheben und dies umgehend zu kommunizieren, dass in diesem Bereich Klarheit herrscht.

Die Weiterführung dieser Massnahme ist angesichts der gestern kommunizierten Lockerungen des Bundes und der sinkenden Fallzahlen und vielen geimpften Risikopersonen nicht mehr gerechtfertigt.

Kontakt für Rückfragen:
Nina Fehr Düsel, SVP-Kantonsrätin, 079 508 76 40
Andrina Trachsel, 079 750 86 71
Thomas Matter, SVP-Nationalrat, 079 404 70 42

Artikel teilen
Kategorien
#bildungspolitik
weiterlesen
Kontakt
SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
Telefon
044 217 77 66
Fax
044 217 77 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden