Mitmachen

Barbara Steinemann

Nationalrätin
«Die Schweiz basiert auf Werten, für die es sich zu kämpfen lohnt: Freiheit und Eigenständigkeit, aktive Selbstbestimmung der Bürger, Kleinräumigkeit und damit Überschaubarkeit, auf Frieden und Wohlstand ausgerichtet, gute diplomatische Dienste und Weltoffenheit im Denken und Handeln. Das soll so bleiben.»

Barbara Steinemann war 12 Jahre lang Mitglied des Zürcher Kantonsrates und vertritt seit 2015 den Kanton Zürich im Bundesparlament. Dort befasst sie sich vorab mit Zahlen, Daten und Fakten zu Sozialhilfe, Migration und Integration.

Mitgliedschaften Gremien
seit 2015
Nationalrätin
Mitgliedschaften Komissionen
Staatspolitische Kommission NR
Personalien
Geboren
1976
Wohnort
8105 Watt-Regensdorf
Beruf
Juristin, lic. iur. LL. M.
Links
Besuchen Sie Barbara Steinemann's Social Media Profile:
Meine politischen Prioritäten
  • «Heute erhält eine vierköpfige Familie in der Sozialhilfe Basisleistungen von 5000 Fr. pro Monat. So lohnt es sich für viele nicht, den Lebensunterhalt durch Erwerbstätigkeit zu bestreiten.»
  • «Die Freiheit, überall arbeiten zu dürfen, darf nicht verwechselt werden mit der Freiheit, sich das beste Sozialsystem auszusuchen.»
  • «Mit der PFZ stieg das BIP der Schweiz, nicht jedoch ein Mehrwert pro Kopf. Dieses Abkommen bringt dem Durschschnittseinwohner keinen Nutzen, aber immense höhere Kosten.»
    weitere Nationalräte
    Kontakt
    SVP des Kantons Zürich, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf
    Telefon
    044 217 77 66
    Fax
    044 217 77 65
    E-Mail
    Social Media
    Besuchen Sie uns bei:
    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
    Ich bin einverstanden